Escort | Informationen...

Escort-Service - Der Versuch einer Definition...

Unter dem Begriff "Escort", bzw. "Escortservice" versteht man in der Regel die zeitlich begrenzte Begleitung gegen ein im Voraus vereinbartes Honorar. Dies kann eine Begleitung zu einem gesellschaftlichen Anlass, ein gemeinsamer Abend im Theater oder aber ein ausgedehnter Restaurantbesuch sein. Seltener kommen auch mehrtägige Reisebegleitungen vor, wobei das gemeinsame Rendezvous im gehobenen Hotel-Ambiente wohl die häufigste Variante des Escort-Service sein dürfte. Beinahe immer stehen hierbei auch sinnlich-erotische Momente im Vordergrund. Eine Frage, die wir sehr häufig gestellt bekommen ist: "Wie erkenne ich als Bewerberin eine seriöse Escort-Agentur"... Und die Antwort darauf ist oftmals nicht ganz leicht. Beginnen wir also ganz von vorne...:

Escort in Gesellschaft und Medien...

Grundsätzlich ist es so, dass das "Geschäftsmodell Escort" von Außenstehenden und der Presse allgemein und häufig als "Boom-Branche" kommuniziert und verstanden wird. Demnach tummeln sich im Escortgewerbe derzeit schätzungsweise rund 1.000 Escort-Agenturen... größtenteils im Internet, aber auch (nach wie vor) in diversen Kleinanzeigen-Blättern. Und dies allein auf dem deutschen Markt! Fast wöchentlich schießen neue "Agenturen" wie Pilze aus dem Boden. Häufig, und dies ist bedauerlich, nur mit dem Focus darauf, möglichst einfach und möglichst schnell viel Geld zu verdienen. Dies alles geschieht leider all zu oft auch auf dem Rücken der Damen, die von diesen "Agenturen" vertreten werden. In der Fülle der Angebote die passende Escort Agentur, die seriös und nicht allein auf Profit orientiert ist, zu finden, ist nicht ganz einfach. Informieren Sie sich also ausführlich, bevor Sie den Schritt machen, als Begleit-Dame im Escort-Bereich aktiv zu werden!

Von Träumen und Schäumen...

Grundsätzlich ist es so, dass jedes neu gegründete Unternehmen, und somit auch eine Escort-Agentur, vor allem auf Substanz und Nachhaltigkeit angewiesen ist. Einzig und allein kann man jedoch sagen, dass sich lediglich Attribute wie Qualität, Seriosität und Verlässlichkeit langfristig durchsetzen. Für viele „Neugründer“ mag das schnelle Geld im Vordergrund stehen. An dieser Stelle wagen wir jedoch einmal eine Prognose, welche auf unseren bisherigen Erfahrungen basiert: Agenturen, denen es einzig und allein auf den Profit ankommt, werden sich langfristig am Markt nicht durchsetzen können.

Der Traum, "mal eben so" eine Escort-Agentur aus dem Boden zu stampfen, wird sehr schnell auch wieder zur großen Seifenblase. Und die zerplatzt häufig schneller als gedacht. Woran? Zum Beispiel an der scharfkantigen Wirklichkeit, an den harten Gesetzen der Marktwirtschaft oder eben einfach an der eigenen Selbstüberschätzung. Bedauerlicherweise werden derartige "Initiativgründungen", wie bereits vorstehend thematisiert, häufig auf dem Rücken der vermittelten Damen ausgetragen und wirken sich, global betrachtet, äußerst negativ auf das Erscheinungsbild seriös aufgestellter Agenturen aus.

Selbstverständlich möchte jedes Unternehmen erfolgreich sein - so auch eine Escort-Agentur. Bei den vielen Neugründungen allerdings den Überblick zu behalten, ist nicht ganz einfach. Der Markt regelt sich im Sektor der gehobenen Begleit-Angebote leider nicht von selbst. Wir von escort-bewerbung.de helfen Ihnen, mit vielen Informationen und Antworten auf die häufigsten Fragen, seriöse Agenturen von "dubiosen Geschäftemachern" zu unterscheiden.

Die richtige Agentur finden... Nur wie?!

Um die Einstiegsfrage nun noch einmal aufzugreifen...: "Wie finde ich die richtige und für mich passende Escort-Agentur?"... Unser Ratschlag: Nehmen Sie sich vor allem Zeit und verschaffen Sie sich einen ersten Überblick über die zahlreichen, am Markt vertretenen, Escort-Agenturen. Dies können Sie ganz einfach tun, indem Sie entsprechende Suchbegriffe in gängige Suchmaschinen eingeben. Besuchen Sie diverse Seiten und fragen Sie sich zu aller erst:

- Fühle ich mich so, wie die Agentur nach außen auftritt, gut aufgehoben?
- Spiegelt die Website das wieder, was ich persönlich für mich suche?
- Finde ich mich in den Texten der Website wieder oder gibt es einen Punkt, der mich rapide stört?

Fragen Sie sich weiterhin: Macht die Website der Agentur einen seriösen Eindruck? Ist die Agentur sowohl per E-Mail als auch telefonisch zu den angegebenen Geschäftszeiten zuverlässig erreichbar? Findet sich im Impressum der Agentur auch wirklich eine in Deutschland liegende Anlaufstelle - oder existiert die Agentur, rein juristisch und formal gesehen, nur auf dem Papier? Fragen Sie sich auch, wenn Sie das Impressum betrachten, weshalb der Firmensitz einer vermeintlich seriösen Agentur beispielsweise auf den Cayman Islands, in Hongkong oder aber ganz allgemein außerhalb Deutschlands liegt. Gibt es Punkte, die Ihnen unklar sind? Falls dem so ist, sollten Sie den persönlichen Kontakt zur Agentur suchen. Stellen Sie Ihre Fragen ganz offen und bewerten Sie anschließend für sich selbst, ob Sie sich zuverlässig betreut fühlen.

Weitere Tipps und Ratschläge...

Wie also erkenne ich die richtige Agentur für mich? Der zuverlässigste Weg ist mit Sicherheit die persönliche Empfehlung. Vielleicht sind Sie auf das Thema "Escort" erst durch eine gute Freundin aufmerksam geworden. Vielleicht wird diese auch schon seit längerer Zeit durch eine seriöse Escort-Agentur vertreten. Auch in diversen Foren (z.B. MC-ESCORT, VOE oder JOYCLUB) kann die Seriosität einer Agentur zumindest ansatzweise recherchiert werden. Ansonsten können wir Ihnen nur raten, in erster Linie auf Ihr Bauchgefühl zu vertrauen und trotzdem rational an die Sache heranzugehen. Unsere Empfehlung: Kontaktieren Sie die Agentur persönlich und besprechen Sie offene Fragen direkt mit der Agenturleitung.

Stellen Sie alle Fragen, auch kritische, direkt und unverblümt. Mit ein wenig Empathie werden Sie dann sehr schnell feststellen, ob die von Ihnen ausgewählte Agentur auch wirklich die richtige für Sie ist.